Sa., 19.9.2015 Kulturnacht: Cluster, Büchler und das Filmporträt PDF Drucken E-Mail
von 18.30 - 2 Uhr Uhr, das volle Programm im Steinhaus Ulm  (Neue Straße 100, hinter Cafe Jedermann und Gindele Lounge).

Cluster    15-09-29_niels__wolfgang_kopie_2.jpg

Eine musikalisch-wissenschaftliche Reise durch Natur und Kultur.

Cluster sind eine Ansammlung von ähnlichen Dingen: von Trauben, Tönen, Konsonanten, Bomben, Atomen, Sternen, Galaxien. Ein Streifzug durch die unterschiedlichsten Formen, der zu musikalischen Improvisationen inspiriert.
Präsentation: Wolfgang Schmickler    Klavier: Niels Stehwien
18.30 und 22 Uhr (Dauer: ca 1 Std.)

Undine & Roxane sind  21. Beide haben letztes Jahr getrennt voneinan15-09-19_undine__roxane_sw_kopie.jpgder auf verschiedenen Kontinenten Musik- und Lebenserfahrung gesammelt, sind jetzt zurück und stehen (wieder) gemeinsam auf der Bühne. Begleitet von Gitarre und Klavier bündeln sie ihre Kraft in vollem zweistimmigen Gesang und feingeschliffenen Texten auf Deutsch und Englisch. 

20, 21, 23, 24 und 1 Uhr (jeweils 25 Min.)

Bene Büchler  

Neben vielen politischen Liedern gehören auch gesellschaftskritische und manchmal 15-09-19_bene.jpgsogar traurige Lieder zum Repertoire des Ulmer Liedermachers. Er überzeugt vor allem durch seine enorme Bühnenpräsenz und seine Energie, die sich auch sofort auf das Publikum überträgt. Neben der Stimme kommt bei den Auftritten vor allem die Gitarre zum Einsatz. In letzter Zeit treiben sich aber auch Mundharmonika, Kazoo und Ziehharmonika auf der Bühne herum. - Es gibt kein festes Programm, denn das ergibt sich aus der Laune des Künstlers und der des Publikums. Aber: Alles ist handgemacht und echt live  (keine Loops, ...), und das allermeiste ist selbst geschrieben und getextet. Come and see ...

19.30, 20.30, 21.30, 23.30, 0.30 und 1.30 Uhr (jeweils ca 25 Min.)

 

 
< zurück   weiter >