Sa., 24.10.15 Carmen Souza (world music) PDF Drucken E-Mail

20 Uhr     Altes Theater Ulm

(Wagnerstraße 1, Rückseite des Hans- und Sophie-Scholl-Gymnasiums)
15-10-24_carmen_souza____web___.jpg

Diese Sängerin muss man einfach erlebt haben. Da ihre familiären Wurzeln auf den kapverdischen Inseln liegen, ist ihre Musik auch stark von der kapverdischen Folklore (Funaná, Morna, Batuku und Mazurka) beeinflusst, die an afrikanische oder karibische Rhythmen erinnern. Aber auch die Melancholie des portugiesischen Fado, den sie in ihrer Kindheit in Lissabon kennengelernt hat, brasilianische Folklore sowie der Blues und der Soul haben ihre Stimme maßgeblich geprägt. 15-10-24_souca_pascal_web.jpgUnd wenn sie einen ihrer Texte über den berühmten kapverdischen Schnaps singt, gibt es im Publikum kein Halten mehr. Mit auf Tour ist ihr großartiger Produzent und Komponist Theo Pas´cal sowie eine wirklich famose, vielfältig agierende  Band.

Carmen Souza: Gesang, Gitarre, Wurlitzer

Theo Pas'cal: Kontrabass, E-Bass

logo_reservix.jpg

Ruben Fox: Saxophon

Shane Forbes: Schlagzeug

Eintritt: 20 €, ermäßigt: 18 €

Tickets im Vorverkauf gibt es hier , außerdem bei der Südwest Presse, im Roxy und bei Traffiti.

 
< zurück   weiter >