So., 5.6.16 Sirius (world music) PDF Drucken E-Mail
19.30 Uhr  Pauluskirche Ulm  (Frauenstraße 110)

Im Herzen der Musik von Sirius pulsiert das Mittelmeer, Verbindung zwischen Okzident, Orient und Afrika. Sie erzählt vom Meer, von Sand und Wind, von Nähe und Ferne, von Liebe, Sehnsucht und Freude. Virtuose Darbuka-Wirbel treffen auf runde Conga-Rhythmen. Filigranes Saz-Spiel begegnet der kantig klingenden Mandole, stets getragen vom treibenden Bass. Mit ihren beiden Gastmusikern lassen Sirius diese Melodien in der klanglichen Weite der Pauluskirche singen und entführen ihre Zuhörer auch in jazzige Gefilde. Sirius lebt und spielt Nuancen, lässt die Seele baumeln und die Füße tanzen.

Rachid Benachour: Gesang, Gitarre, Mandole16-06-05_sirius_pressefoto_1_s.jpg

Kürsat Çelik: Saz, Lyrik

Vincent Vialard: Bass

Gerda Rieder: Perkussion, Gesang

Sarah Weigele: Flöte

Daniel Köhl: Saxophon

Eintritt: 12 €, ermäßigt: 10 €

(in Zusammenarbeit mit der vh Ulm und der Evangelischen Paulusgemeinde)

 
< zurück   weiter >