KunstWerk sagt hallo und guten Tag!
logo_kulturpunktulm_4c_kopie.jpgNEU ist unsere Eintrittstruktur: Neben dem regulären gibt es wie gehabt den ermäßigten Eintrittspreis. Zusätzlich wollen wir Kindern, Jugendlichen, Schülern und Studenten mehr entgegenkommen. Schüler/Studenten erhalten daher oft einen nochmals erniedrigten Preis (gegen Ausweisvorlage), ebenfalls oft völlig freien Eintritt erhalten Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. Damit wollen wir u.a. ermöglichen, dass Eltern ihre Kinder mitbringen können.

 Und ja, genau, das ist merkwürdig, uns ist es auch schon aufgefallen: Unser Programm ist ziemlich disparat. Aber es ist trotzdem berechenbar. Man kann sich darauf verlassen: Wir präsentieren erstklassigen, zeitgenössischen, frischen, jungen Jazz im EinsteinHaus.
Und man kann sich genauso drauf verlassen: Ab und zu fallen wir aus der Rolle und präsentieren auch Rockmusik mit Klasse. Und ab und zu auch "Literatur und Musik", im September gleich zweimal. Nachdem die Reihe nämlich so gut ankam, probieren wir es weiter mit dem ganz speziellen Format der WortSchatzÜbungen, außerdem gibt es bei der Kulturnacht ein Nixenprogramm auf der Donau. Ja, genau, auf, nicht an. Denn das findet auf dem fahrenden Schiff "Ulmer Spatz" statt.

Ürigens suchen wir auch Mitarbeiter, die Lust haben, auf ehrenamtlicher Basis in unser Team einzusteigen. Dort macht die Zusammenarbeit richtig Spaß!

Wir danken der Stadt Ulm für die Förderung unseres Programms:
stadt_ulm_kulturabteilung_300dpi_2.jpg