Fr. 3.5.2019 Obradovic – Tixier Duo (Kroatien/Frankreich)
21 Uhr    EinsteinHaus Ulm (Kornhausplatz 5)

"Die Musik ist das Abbild des Lebens, die Vision der Welt, der Schrei, der die Töne des Weltalls überträgt“, sagt Lada Obradovic. Ihr Schlagzeugspiel ist wie das auf einem Klavier aus Haut. Ihre raffinierten Berührungen, manchmal kaum zu hören, manchmal mit deutlichen Amplituden, wechseln von einer rhythmischen Superposition zur anderen, und es bietet die vielfarbige Folie, um die Tasten singen zu lassen. David Tixiers Hände tanzen dabei mehrdimensional auf verschiedenen Instrumenten, dem Flügel werden elektronische Varianten zur Seite gestellt.

Latins de Jazz schrieb über das mehrfach preisgekrönte Duo:19-05-03_pressefoto__dsc08845__by_jennifer_scherler_web.jpg

"Eine ungewöhnliche und innovative Musik, elegant und sensible, durchdacht und interaktiv. Eine sanfte Berührung und Stärke, sie ist faszinzierend und überraschend, genauso wie anregend."

David Tixier: Klavier, Keyboard, DSP, Komposition

Lada Obradovic: Schlagzeug, Percussion, Glocksenspiel, Stimme, Komposition

Eintritt: 14 €, ermäßigt: 11 €, Schüler und Studenten 8 €, Menschen bis 16 Jahre haben freien Eintritt.
(Veranstalter: KunstWerk e.V. in Zusammenarbeit mit der vh Ulm)

00_logo_ulmtickets-web.jpg

                                                Vorverkauf (aufs Logo klicken):