So., 27.9.20 Mobile Instabile & Gäste
20 Uhr  KUNSTPOOL. Galerie am Ehinger Tor, Ulm (Haltesrtellengeände)
Die Musik bewegt sich langsam wie ein Mobile von Alexander Calder. Und oft ist sie fragil und zerbrechlich, zart und luftig. In manchmal freier Improvisation, aber auch in komponierten Stücken schaffen die Musiker instabile Gebilde, die wie Seifenblasen aufscheinen und dann wieder vergehen, mobil und instabil eben.Andreas Heizmann: Bassklarinette, Kontrabassklarinette 20-09-27_mobile_instabile_maschine_web.jpg
Isolde Werner: Gesang
Armin Egenter: Schlagzeug
Johannes Honnef: Schlagzeug
Reinhard Köhler: E-Bass
und evtl. weitere Gäste
Eintritt frei

Wir danken für die Unterstützung:

logo_ministeriume_mwk.jpg