Sa., 17.9.11 BUEHLER PDF Drucken E-Mail

19.45 Uhr – 1 Uhr        Cafe Wintergarten (Neutorstr. 12), im Rahmen der Kulturnacht

Hermann Bühler ist ein Urgestein der Ulmer Musikgeschichte. Seit 40 Jahren tritt der heute 60jährige mit eigenen Songs auf. Seine erste international ausstrahlende Band hieß Avalon. Seit 2 Jahren mischt er in der Ulmer Szene wieder mit einer neuen Combo m11-09-17_buehler_f_m.jpgit: BUEHLER. In klassischer  Folkrockformation stehen 4 Mannen auf der Bühne, die den Charme und die Ausstrahlung der 70er /80er Jahre haben, dementsprechend ist das Songmaterial.

Geradliniger, aber ausdrucks-starker und fast zeitloser Folk-Rock. Dass das generationenübergreifende Musik ist, zeigt sich auch beim Publikum: In Ehren ergraute Rockfans neben Youngsters, die dem Hippie-Kult frönen. Die famosen Begleiter, in der Ulmer Szene keine Unbekannten, bringen diese Musik, wenn nötig, mit Druck und Schmackes rüber. Und vorne dran der Chef: Faltig und grauhaarig, aber immer noch ein Hüne von Mann, seine alte Ovationgitarre umgeschnallt, zeigt er singend, "wo dr Bardl da Moschd holt". 

Hermann Bühler: voc, acc-g  

Wolfgang "Woodsini" Szova: e-g                                                              

Reinhard Köhler: b

Martin Schmitt: dr

(Eintritt für alle 96 Veranstaltungen der Kulturnacht: 9 €)

 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 203 - 279 von 279